TTC Oldenburg 1968 e.V.

Gegründet 1968, bietet der TTC Oldenburg nun schon seit über 40 Jahren die Gelegenheit, sportliche Ambitionen und Spaß am Tischtennissport zu verknüpfen. Als einziger reiner Tischtennisverein in Oldenburg haben wir derzeit ca. 60 Mitglieder und legen neben dem sportlichen Erfolg auch Wert auf die Geselligkeit abseits des grünen Tisches. Als relativ kleiner Verein freuen wir uns sehr über jedes neue Mitglied. Wenn diese Zeilen Dein Interesse am TTC geweckt haben, dann komm doch einfach mal bei uns beim Training vorbei.

Da ja bekannter Weise nach der Saison vor der Saison ist, suchen wir auch für die Spielzeit 2018/19 weitere Verstärkungen für unsere Mannschaften.

 

 

 

Aktuelles und Termine

17.12.2018 Spielerversammlung

20.12.2018 Weihnachtsturnier

08.01.2019 Clubratssitzung

31.01.2019 Jahreshauptversammlung

16.02.2019 Kohlfahrt

 

TTC wird 50!!!

Am 24.11.2018 war es nun endlich soweit. Nach intensiver Planung im Festausschuss begingen wir die Feierlichkeiten zum 50 jährigen Geburtstag des TTC Oldenburg e.V.

Hierzu wurde in der Halle von Schwarz-Weiß Oldenburg ein Einladungsturnier durchgeführt. Dabei stand der Spaß an erster Stelle – trotzdem wurde um jeden Punkt hart gekämpft. Es wurde in 2er-Teams nach dem Kings Cup System gespielt. Das Alter unseres Vereins spielte hierbei eine entscheidende Rolle – es mussten 50 Punkte erzielt werden, um eine Runde zu gewinnen. Gespielt wurde in zwei Klassen (QTTR bis 3000 und QTTR ab 3001).

Es haben insgesamt 26 Mannschaften teilgenommen. Auch weit angereiste Spieler u.a. aus Saalfeld/Thüringen, Eisenhüttenstadt/Brandenburg und Wuppertal/NRW nahmen an diesem Turnier teil. Nach einigen Feedbacks der Teilnehmer ist diese Art der Turnierform sehr gut angekommen, wobei das Zählen bis 50 Punkte nicht immer ganz einfach war.

Hier nun die entsprechenden Platzierungen:

QTTR bis 3000:

  1. Brigitte Schwarte/Heiko Herrmann
  2. Ralf Scheffel/Lutz Thormählen
  3. Heike Voigt/Ullrich Stüber

QTTR ab 3001

  1. Hendrik Z´dun/Heinrich Enneking
  2. Marco Bruns/Janis Derendorf
  3. Lynn Liebert/Natalie Jokisch

 

Nach Beendigung des Turniers wurde dann im Vereinsheim von Schwarz-Weiß das runde Jubiläum entsprechend gefeiert. Nach leckerem Buffet heizte uns DJ Lars ordentlich ein. Im Hintergrund lief eine Dia-Schleife mit ca. 650 Bildern der letzten 50 Jahre unseres Vereinslebens. Dieses schien sehr gut angekommen zu sein – das Gelächter war teilweise groß, zumal man doch ein wenig gealtert ist.

Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und ordentlich abgetanzt. Auf diesem Wege möchte sich der Festausschuss bei allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben recht herzlich bedanken. Alle namentlich aufzuzählen, würde hier den Rahmen sprengen. Auf alle Fälle freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jubiläum.